über mich


Zu meiner Person:

Nach dem Design-Studium arbeitete ich zunächst als Art-Director in verschiedenen nationalen und internationalen Werbeagenturen. Danach folgten einige Jahre als Freelancer, bis ich wieder zu dem zurückkehrte, womit ich eigentlich begonnen hatte: der Illustration.


Die Visualisierung von Konzepten, filmisches Verständnis und Denken, die Liebe zum Erzählen von Geschichten in Bildern sowie die Umsetzung in Storyboards, Layoutillustrationen und Animatics sehe ich als meine Stärken. Hier kann ich meine jahrelange Erfahrung als Art-Director und die über die Zeit entstandene große Vielseitigkeit einbringen.

Da bewegte Bilder immer wichtiger werden, arbeite ich auch zunehmend im Bereich Animation. Wenn es darum geht, komplexe Funktionsweisen und Arbeitsabläufe zu visualisieren, diese in einfache und schnell nachvollziehbare Bilder und Animation zu übersetzen, liefere ich schnelle Lösungen und Umsetzungen, die sowohl kreativ als auch on strategy sind.